Radtourismuspreis Baden-Württemberg für die E-Bike-Region Stuttgart

Die Kooperation E-Bike-Region Stuttgart hat mit ihrer Schwerpunktsetzung auf Elektromobilität den aktuellen Trend aufgegriffen“, betont der Böblinger Landrat Roland Bernhard. „Ich bin sehr glücklich über dieses Projekt und darüber, dass die Strecke auch den ganzen Landkreis Böblingen durchfährt – von Waldenbuch im Südosten, in großem Bogen über Herrenberg und Weil der Stadt, und bis es über Leonberg weitergeht in den Landkreis Ludwigsburg.“ Insgesamt stehen rund 400 Kilometer Strecke mit mehr als 100 Ladestationen und über 40 Verleihstationen in der Region zur Verfügung. Diese sind für Ausflüge aus der Großstadt raus in die Natur bestens geeignet. Die große Anzahl an Verleihstationen macht es auch Städteurlaubern möglich, einen Ausflug mit dem Pedelec zu unternehmen, ohne das eigene Elektrofahrrad mitnehmen zu müssen.

Die E-Bike-Region Stuttgart ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und des Rems-Murr-Kreises. Das Projekt wurde gefördert von der Region Stuttgart und dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. Die Projektentwicklungszeit war von 2012 bis 2014. Seither ist die E-Bike-Region Stuttgart am Markt aktiv, um das radtouristische Angebot in der Region weiter auszubauen und zu verbessern. Angeboten werden seit 2016 auch geführte Touren mit dem Pedelec. Als Besonderheit im Fahrradjubiläumsjahr wird 2017 erstmals die mehrtägige geführte „Jubiläumstour – In 6 Tagen durch die Region“ angeboten. Um Freizeitradlern einen Überblick über die Radrouten in der Region zu geben, hat die E-Bike-Region Stuttgart zur CMT 2017 eine „Radkarte der Region Stuttgart“ aufgelegt, in der 24 für Touristen und Freizeitradler attraktive Radrouten vorgestellt werden.

Weitere Infos zur E-Bike Region Stuttgart finden Sie auf der Webseite der
E-Bike-Region Stuttgart.

Infos zur Auszeichung und die Pressemitteilung als pdf finden Sie auf der Webseite des Landratsamts Rems-Murr.