• Raus aus dem Schaufenster.

    Wie kann die Transformation vom führenden Automobilstandort zur führenden Mobilitätsregion gelingen? Welchen konkreten Beitrag können Wirtschaftsförderung und Verband Region Stuttgart leisten? Welche Schritte stehen als nächstes an?

    Eine Gesprächsrunde mit Dr. Walter Rogg und Dr. Jürgen Wurmthaler über die mobile Zukunft der Region Stuttgart.

  • Region Stuttgart: Von der Autoregion zur Mobilitätsregion

    In der Region Stuttgart reisen wir täglich – gemessen an der Pkw-Kilometerleistung – rund 1.046 Mal um die Erde auf Höhe des Äquators. Insbesondere in Ballungsräumen wird eine funktionierende Mobilität zum zentralen Standortfaktor.

    In der Modellregion für nachhaltige Mobilität arbeiten Mobilitätsverantwortliche und Experten aus Kommunen, Unternehmen und Hochschulen intensiv an intelligenten und zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten.

  • Region Stuttgart: Von der Autoregion zur Mobilitätsregion

    In der Region Stuttgart reisen wir täglich – gemessen an der Pkw-Kilometerleistung – rund 1.046 Mal um die Erde auf Höhe des Äquators. Insbesondere in Ballungsräumen wird eine funktionierende Mobilität zum zentralen Standortfaktor.

    In der Modellregion für nachhaltige Mobilität arbeiten Mobilitätsverantwortliche und Experten aus Kommunen, Unternehmen und Hochschulen intensiv an intelligenten und zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten.

  • Region Stuttgart: Von der Autoregion zur Mobilitätsregion

    In der Region Stuttgart reisen wir täglich – gemessen an der Pkw-Kilometerleistung – rund 1.046 Mal um die Erde auf Höhe des Äquators. Insbesondere in Ballungsräumen wird eine funktionierende Mobilität zum zentralen Standortfaktor.

    In der Modellregion für nachhaltige Mobilität arbeiten Mobilitätsverantwortliche und Experten aus Kommunen, Unternehmen und Hochschulen intensiv an intelligenten und zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten.

News

10.01.2020

Newsletter Neues aus der Modellregion für nachhaltige Mobilität, Ausgabe 1/2020

In unserem Newsletter „Neues aus der Modellregion für nachhaltige Mobilität“ berichten wir regelmäßig in Reportagen und Interviews über spannende Projekte und Aktivitäten aus Kommunen, Unternehmen der Privatwirtschaft und der Wissenschaft. Weiterlesen

08.01.2020

Emissionsfrei zur Vorlesung an die Hochschule

Die Duale Hochschule (DHBW) Stuttgart und die Hochschule für Technik (Stuttgart) setzen auf nachhaltige Mobilität mit dem ehrgeizigen Ziel, die Anreise ihrer Professorinnen und Professoren, von Dozierenden und Studierenden weitgehend klimaneutral und ihren Campus möglichst emisisonsarm zu gestalten. Im gleichnamigen Wettbewerb des Wissenschaftsministeriums wurden die beiden Hochschulen in der Kategorie „Sonderpreis für Originalität“ für ihre Mobilitätskonzepte ausgezeichnet. Weiterlesen

08.01.2020

Neues aus der Modellregion für nachhaltige Mobilität

Weitere Standorte für den flächendeckenden Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, drei neue Kofinanzierungsprojekte in der Modellregion für nachhaltige Mobilität, die Umgestaltung des Vaihinger Bahnhofs als Projekt der IBA 2027, zusätzliche Fahrradautobahnen im Land und zahlreiche innovative Modellvorhaben, die in den Landkreisen auf den Weg gebracht werden: Auch in der zweiten Jahreshälfte hat sich in der Region Stuttgart viel getan in Sachen Mobilität. Weiterlesen

weitere News

Gute Praxis

08.01.2020

Robert Bosch GmbH: Der CityLink hat sich bewährt

Der Autozulieferer Bosch testet am Forschungscampus Renningen seit knapp einem Jahr ein neues Mobilitätsangebot: Eine Art Werkbus, der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stuttgarter Innenstadt abholt und auf direktem Weg zum Standort bringt. Von den Beschäftigten wird der „CityLink“ seither rege genutzt, weshalb die Pilotphase nun bis April 2020 verlängert wurde. Im Doppelinterview erklären Andrea Lanno und Dr. Jürgen Groß, wie die Idee entstanden ist, wo die Vorteile liegen und wie es weitergehen wird. Weiterlesen

07.01.2020

Die Startup-Story: Zu Besuch bei MVMANT in Stuttgart

In unserer Startup-Story besuchen wir interessante Startups aus dem Mobilitätsbereich und sprechen mit Ihren Gründern. Inhalt dieser Newsletter-Ausgabe: Zu Besuch bei MVMANT in Stuttgart! Weiterlesen

06.12.2019

Betriebliches Mobilitätsmanagement: WRS – Gesamtnetzwerktreffen – Review

Rund und 30 Mobilitätsverantwortliche aus Kommunen, Landkreisen, Unternehmen, Hochschulen, Kliniken und weiteren Institutionen diskutierten am 20.11.2019 in der WRS (Gutbrod) über Projekte und Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements (BMM). Weiterlesen

weitere Artikel

Termine

31.01.2020 16:00 - 17:30

Auftaktveranstaltung „Mikromobilität – nachhaltige Mobilitätslösungen für die Stadt von morgen“.

Die Stadtverwaltung Schorndorf wird gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung Lösungen für die Mobilität der Zukunft erarbeiten. In einer ersten Projektphase werden die Substitutionspotenziale für innerstädtische Pkw-Fahrten durch den Einsatz von e-Scootern, Verleihrädern und –pedelecs sowie anderen Formen der Mikromobilität erörtert und in einer zweiten Projektphase im Realbetrieb getestet und evaluiert.

→ mehr
04.03.2020 - 06.03.2020 ganztägig

VfB Mobility Hackathon 2020

Die Mercedes-Benz Arena wird zum Innovation Lab!
Der VfB startet mit seinem Partner-Netzwerk den ersten „VfB Mobility Hackathon 2020“ und begibt sich zusammen mit kreativen Köpfen auf die Suche nach innovativen Lösungen zum Thema Mobilität.

→ mehr

alle Termine