„Animated Urbanism“ / Reallabor für nachhaltige Mobilität: 7 Kurzfilme online

Im vergangenen Semester haben Studierende der Universität Stuttgart im Seminar
“Animated Urbanism” sieben Kurzfilme zu Stuttgarter Mobilitätsthemen
gedreht bzw. animiert. Sigrid Busch vom Städtebau-Institut leitete das Seminar
in Zusammenarbeit mit dem Reallabor-Team und viele der Filme haben einen
direkten Bezug zum Reallabor. Sie thematisieren zum Beispiel die Parklets, das
freie Lastenrad, die Beziehung zwischen Mobilität und Quartiersstrukturen, und
das Projekt Mobilitätsschule. Diese Clips sind online auf  der Webseite des Reallabors für nachhaltige Mobilität zu sehen.

Professionelle inhaltliche und technische Unterstützung gab es für das Projekt vom Team Kesselrollen, dem Büro für Gestalten/de, dem Illustrator Thomas Rustemeyer und Kommunikationsbüro Panorama.