Projektleitung (m/w/d) Betriebliches Mobilitätsmanagement an der Universität Stuttgart gesucht!

Projektleitung (m/w/d) Betriebliches Mobilitätsmanagement an der Universität Stuttgart gesucht!

Foto: Universität Stuttgart/Uli Reitschneider

Die Universität Stuttgart wurde im Oktober 2019 im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Mobilitätskonzepte für einen emissionsfreien Campus“ vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) für ihr Mobilitätskonzept Mobility Living Lab (MobiLab) ausgezeichnet. Im Juni 2020 startete das Projekt in die Leuchtturmphase, es wird vom MWK in einem Zeitraum von zwei Jahren mit insgesamt 3,5 Mio. Euro gefördert.

In dieser Zeit macht sich die Universität Stuttgart auf den Weg, ihre anspruchsvollen mobilitätsbezogenen Klimaziele umzusetzen. In ihrem „Strategiedialog Nachhaltigkeit“ hat die Universitätsleitung mit allen Mitgliedsgruppen der Universität festgelegt, dass für die Sektoren der Mobilität und des Gebäudemanagements die energiebezogene Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 erreicht werden soll.

In diesem Kontext wird an der Universität Stuttgart eine neue Stelle im Handlungsfeld Mobilitätsmanagement/Nachhaltigkeit eingerichtet.

Interessierte finden

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier zum Download.