Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren

  • Der Verband und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart laden die Kommunen der Region Stuttgart ein, sich mit einem zukunftsweisenden, intermodalen Mobilitätspunkt an der Ausschreibung zum Aufbau eines regionalen Netzwerkes von intermodalen Mobilitätspunkten  zu beteiligen.
  • Interessierte Kommunen (Antragssteller) werden  aufgefordert, sich möglichst frühzeitig mit der Geschäftsstelle des Verband Region Stuttgart in Verbindung zu setzen.  Die Begleitung der Bewerbung einer Kommune seitens des Verband Region Stuttgart hat den Vorteil, dass der regionale Gedanke und die Vernetzung gestärkt werden und die verkehrliche Wirkung gesamtregional optimiert und gemeinsam weiterentwickelt werden können.
  • Die Bewerbungsunterlagen sind schriftlich beim Verband Region Stuttgart einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 22. Juli 2016 (Ausschlussfrist).
  • Die „Arbeitsgruppe Nachhaltige Mobilität“ übernimmt als unabhängige Jury die Sichtung und Vorauswahl der fristgerecht eingegangenen Bewerbungen und erarbeitet eine Förderempfehlung.
  • AKTUELL: Die abschließende Förderentscheidung traf der Ausschuss für Wirtschaft, Verwaltung und Infrastruktur (WIV) des Regionalparlaments im Oktober 2016. Mit Beschluss des Wirtschaftsausschusses im Oktober 2016 wurden für das Jahr 2017 sechs weitere Mobilitätspunkte mit einem Förderbudget von insgesamt rund 1,5 Millionen Euro bewilligt: in Böblingen, Leinfelden-Echterdingen, Leonberg, Gingen/Fils, Göppingen und Kernen/Remstal.
  • HINWEIS: der komplette Finanzierungsrahmen der Modellregion für nachhaltige Mobilität ist ausgeschöpft. Für das Jahr 2018 gibt es keine neue Förderausschreibung!

Ansprechpartner

  • für Rückfragen zur Ausschreibung und zur Antragsentwicklung:

Verband Region Stuttgart
Markus Siehr
Telefon: 0711 22759 54
Email: siehr@region-stuttgart.org

  • für Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Betriebliches Mobilitätsmanagement:

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
Alexandra Bading
Telefon: 0711 228 35-35
Email: alexandra.bading@region-stuttgart.de