Regionalprogramm

regionalprogrammDie Region Stuttgart lebt von einer funktionierenden Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Dabei ist sie auf flexible Menschen und Warenströme angewiesen, wenn sie wirtschaftlich erfolgreich sein will.

Nachhaltige Konzepte setzen darauf, die negativen Auswirkungen der Mobilität wie Schadstoffemissionen und Lärm zu vermeiden und ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen in Einklang zu bringen.

Das Förderprogramm „Modellregion für nachhaltige Mobilität“ unterstützt durch Kofinanzierung innovative Projektvorhaben, die maßgeblich zur Umsetzung einer nachhaltigen Mobilität in der Region Stuttgart beitragen. In sechs Ausschreibungsrunden konnten bereits 28 Projekte bewilligt und auf den Weg gebracht werden. In der aktuell laufenden Ausschreibungsrunde 2018 sind Antragssteller eingeladen, sich mit innovativen Projektvorhaben in den drei Förderschwerpunkten

  • Elektromobilität
  • Autonomes Fahren
  • Nachhaltiges, betriebsübergreifendes Mobilitätsmanagement

um Kofinanzierungsmittel (max. 50 Prozent der förderfähigen Gesamtkosten des Projektes) zu bewerben.