Waiblingen eMOBIL

 

Förderung bis 2015: 179.157,50 Euro

Waiblingen baut ein umfassendes Angebot auf, um Elektromobilität im privaten und beruflichen Alltag erfahrbar zu machen. Die Stadtverwaltung stellt stadtmobil zwei Elektrofahrzeuge zur Verfügung, die von Bürgern und städtischen Angestellten im Carsharing genutzt werden können und mit Ökostrom betrieben werden. Damit wird erprobt, wie ein wirtschaftlich funktionierendes, elektromobiles Cahrsharing funktionen kann. Zwei weitere Dienstfahrzeuge werden von der Parkierungsgesellschaft und den Stadtwerken im Alltagsbetrieb eingesetzt. Eine Mobilitätszentrale als Beratungs- und Informationspunkt rund um die Mobilität und eine Internetplattform ergänzen das Gesamtpaket. Die Begleitforschung setzt auf Nutzungs- und Akzeptanzanalysen und bereitet die Ergebnisse des Projekts für die Öffentlichkeit auf.

Weitere Informationen zum Projekt und weiteren Aktivitäten finden Sie auf dem Webportal der Stadt Waiblingen. Hier können Sie den zugehörigen Flyer mit einem Überblick über die Aktivitäten herunterladen.

Am 15. Juli 2013 fand die Pressekonferenz zur Eröffnung des elektromobilen Carsharing der Stadt Waiblingen statt.