Solarstromtankstelle für die DHBW

Laufzeit: 2013, Fördersumme: 29.250 Euro

Nachhaltige Mobilität und Elektromobilität haben in den Lehrbetrieb der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart Einzug gehalten. Dazu hat die Hochschule auf dem Dach eine Fotovoltaikanlage zur Erzeugung von Solarstrom installiert sowie eine Stromtankstelle vor dem Hauptgebäude, die Stellplätze für zwei Elektroautos und zwei E-Bikes bereitstellt. Die Hochschule hat zudem zwei E-Bikes gekauft und verleiht diese kostenlos an Studierende, Mitarbeiter und Professoren, um Elektromobilität erfahrbar zu machen. Studenten, Mitarbeiter und Besucher der DHBW können die PKW-Stromtankstelle kostenlos nutzen. Die Fakultät Technik der Hochschule will das Thema nachhaltige Mobilität in ihr Lehrprogramm einbinden.