Mobilitätspunkt Backnang

Stadt Backnang_Stadtturm, Bild: Edgar Layher

Stadt Backnang_Stadtturm, Bild: Edgar Layher

In Backnang im Rems-Murr-Kreis wird der Ausbau des Bahnhofs zur Mobilitätsdrehscheibe eng mit der Stadtentwicklung verknüpft: Der Bahnhofsvorplatz soll Ziel- und Ausgangspunkt der „Kulturmeile“ der Stadt werden. Diese soll von der historischen Innenstadt entlang einer Vielzahl von Kultur- und Bildungseinrichtungen bis zum Bahnhof führen und diesen als repräsentatives Eingangstor noch besser an die Innenstadt anbinden. Der geplante Mobilitätspunkt wird Bestandteil einer Gesamtkonzeption des Bahnhofs, die die Stadtverwaltung entwickelt hat und in den kommenden Jahren mit Städtebaufördermitteln umsetzen will. Bestandteile sind unter anderem Stellplätze für Taxi und Carsharing, sichere Radabstellanlagen sowie der Ausbau von Kurzzeit- und P&R-Stellplätzen. Mit regionalen Mitteln werden eine Fahrrad- und Pedelec-Verleihstation, Ladepunkte und sichere Abstellplätze für private Pedelecs gebaut. Die regionale, elektronische Informationsstele mit interaktivem Buchungsterminal ist als Herzstück des Mobilitätspunkts geplant.