Projekte, Start 2014

Fahrrad2Go, Rems-Murr Kreis

Förderung bis 2015: 240.300 Euro „Fahrrad2Go“ ist eine dreistufige Initiative und Bestandteil der „ÖPNV-RemsMurrOffensive“ zur Umsetzung des kreiseigenen Klimaschutzkonzeptes. Im Rahmen des Förderprojekts soll mit Busunternehmen und Kommunen des Landkreises geprüft werden, ob bzw. mit welchen technischen Möglichkeiten eine einfache, … Weiterlesen

Hybrides Abfallsammelfahrzeug, Landeshauptstadt Stuttgart

Förderung bis 2015: 62.500 Euro Aktuell sind im Stadtgebiet der Landehauptstadt Stuttgart 60 Abfallsammelfahrzeuge mit Dieselantrieb im Einsatz. Daraus resultieren jährlich ca. 110.000 Tonnen gesammelter Restmüll und rund 750.000 gefahrene Kilometer in der Stadt. Lärm- und Schadstoffemissionen sind die unerwünschten … Weiterlesen

Intermodale Ankunftsebenen Ludwigsburg

Förderung bis 2015: 33.750 Euro In Ludwigsburg wird der Bahnhof im Rahmen des bundesgeförderten Schaufensterprojekts „Ludwigsburg Intermodal“ (LUI) zur intermodalen Drehscheibe nachhaltiger Mobilitätsangebote umgebaut. Das regionale Förderprojekt „Intermodale Ankunftsebenen Ludwigsburg“ ist in das Gesamtprojekt LUI eingebunden und setzt auf die … Weiterlesen

e-Mobil@business, Nürtingen

e-Mobil@business: Nachhaltige Mobilität für die Gewerbegebiete Bachhalde und Au Förderung bis 2015: 225.660 Euro Das sich noch im Aufbau befindende Gewerbegebiet Bachhalde im Nordosten der Stadt Nürtingen sowie das bereits bestehende Gewerbegebiet Au sind aktuell nur unzureichend mit öffentlichen Verkehrsmitteln … Weiterlesen

Dreirad-Pedelecs, Göppingen

Nachhaltige Mobilität für Menschen mit Einschränkungen in Göppingen Förderung bis 2015: 54.830 Euro In Göppingen werden spezielle – auf die Bedürfnisse behinderter Menschen zugeschnittene – Elektro-Dreiräder mit Anknüpfung an den ÖPNV eingesetzt und in Alltag und Freizeit praktisch erprobt. Durch … Weiterlesen

Zentrale Buchungsstelle für Anrufverkehre im VVS

Förderung bis Ende 2014: 68.500 Euro Die Ausweitung des öffentlichen Verkehrsnetzes oder die Ausdehnung seiner Betriebszeiten wird in Zukunft noch häufiger als bisher nur über bedarfsgesteuerte Angebote möglich sein. Die Ursachen hierfür liegen einerseits in den steigenden Erwartungen der ÖPNV-Nutzer … Weiterlesen

Pedelec Station – Stadt Fellbach

Förderung bis 2015: 75.150 Euro In Fellbach wird der „Bahnhof der Zukunft“ zur Drehscheibe für nachhaltige Anschlussmobilität  ausgebaut. Das Angebot von Bus und Bahnen wird mit individuellen und nachhaltigen Mobilitätsangeboten verknüpft: Eine Mobilitätszentrale als Anlauf- und Beratungsstelle für die Bürgerinnen … Weiterlesen