In Nürtingen nimmt der Elektrobus Fahrt auf

Nürtingen steigt umBetriebliches Mobilitätsmanagement, so heißt der Lösungsansatz des Nürtinger Projekts emobil@business, ein Förderprojekt in der Modellregion für nachhaltige Mobilität, das der Verband Region Stuttgart gemeinsam mit der regionalen Wirtschaftsförderung (WRS) umsetzt.

Kern des Projekts ist es, das Gewerbegebiet Bachhalde, das bisher nur unzureichend an den ÖPNV angeschlossen ist,  mit einem Elektrobus an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden.Seit April dieses Jahres ist der Elektrobus – integriert in den VVS-Tarif – zu den Stoßzeiten des Berufspendelverkehrs am Vormittag und Nachmittag on Tour und verbessert damit die reibungslose Erreichbarkeit der Bachhalde mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich sollen über den Elektrobus hinaus noch weitere Maßnahmen des integrierten Mobilitätskonzepts, wie Fahrgemeinschaften und die Förderung des Radverkehrs gestärkt werden, um möglichst viele Berufspendler zum Umstieg vom privaten Pkw auf nachhaltige Transportmittel zu bewegen.