Böblingen: Das Förderprojekt STREAM zur Bevorrechtigung des ÖPNV wurde auf der Hauptversammlung der Siemens AG ausgezeichnet

Die Siemens AG hat am 26.01.2016 auf ihrer Hauptversammlung in München eine weltweite Werbekampagne zu ihrem neuen Slogan „Ingenuity for life“ gestartet. Konzernweit wurden hierfür 3 Projekte ausgewählt. Die Stadt Böblingen ist mit ihrem innovativen Projekt STREAM zur Bevorrechtigung von Bussen, Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen mit dabei.

Mit Förderung durch die Modellregion für nachhaltige Mobilität werden 75 Linienbusse und fünf Feuerwehrfahrzeuge mit dem neuen System ausgestattet.

Hier können Sie sich das Video zu STREAM anschauen. Im Kundenmagazin von Siemens erklärt  Herr Schopf, Leiter der Abteilung Verkehrs- und Stadttechnik Böblingen und Projektleiter des Förderprojekts, in einem Interview wie die Idee zu STREAM  entstand und umgesetzt wurde.