2. Mobilitätstag im Marienhospital zu E-Mobilität, Fahrradleasing & Co.

19.05.2017 11:00 - 15:00

Nachhaltig mobil auf dem Weg zur Arbeit?
Das Marienhospital veranstaltet für seine Mitarbeiter, Patienten, Angehörige und Interessierte einen Infotag zum Thema „Nachhaltige Mobilität“. Dieser findet am Freitag, 19. Mai 2017 von 11.00 bis 15.00 Uhr im Eingangsbereich des Marienhospitals statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Was bieten E-Fahrzeuge? Für wen lohnt sich Fahrradleasing? Wie plane ich eine fahrradfreundliche Route zur Arbeit und wie finde ich die beste Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Experten stehen zu diesen und weiteren Fragen am zweiten Mobilitätstag im Marienhospital Rede und Antwort.

Elektrofahrzeuge ausprobieren
Elektrofahrzeuge können angeschaut und ausprobiert werden. Experten informieren die Besucher außerdem zum Thema Carsharing. Fahrradhändler beraten zur Anschaffung von Fahrrad, Pedelec und Faltrad. Die Arbeitsgruppe „Mobilität“ des Marienhospitals hat die Veranstaltung organisiert. Sie informiert zu Dienstfahrrad, Parken rund um das Krankenhaus, Fahrgemeinschaften und Jobticket. Der Mobilitätstag soll dazu anregen, das eigene Mobilitätsverhalten zu überdenken und nachhaltige Fortbewegungsmittel kennenzulernen. Hintergrund sind erhöhte Feinstaubwerte und die verschärfte Parksituation rund um das Krankenhaus. Alle Informationen zum 2. Mobilitätstag finden Sie hier zum Download.

Veranstaltungsdaten

  • Termin: Freitag, 19.5.2017
  • Uhrzeit: 11.00 bis 15.00 Uhr
  • Ort: Marienhospital, Eingangsebene M0, Hauptgebäude St. Maria
  • Veranstalter: Arbeitsgruppe Mobilität des Marienhospitals